Die Schleicher ASK 13 ist ein doppelsitziges Segelflugzeug in Gemischtbauweise als Mitteldeckerausführung mit Kreuzleitwerk für Schulung und Leistungsflugtraining. Sie wurde als Nachfolger der überaus erfolgreichen K 7 entwickelt und bei Schleicher in 618 Exemplaren bis 1980 gebaut, weitere 80 Maschinen wurden bis 1992 in Lizenz gefertigt.

Spannweite

16 Meter

Gleitzahl

1:27

Einsatzzweck

Schulung

Max. Geschwindigkeit

200 km/h

Leermasse

296 kg

Mehr Infos...

Klick mich...