Perfektes Streckenflugwetter am Wochenende

Ein paar Tage davor konnte man es eigentlich gar nicht so richtig erahnen – der Sonntag wurde schlussendlich zum Hammertag! Der gesamte Segelflugzeugpark des ACD war unterwegs und wurde auf große Strecken über die schwäbische Alb bis nach Franken geführt.

Durch gute Kommunikation zwischen den Piloten untereinander konnte man über Funk immer wieder hören wie es den Kameraden unterwegs erging und davon profitieren, die Strecke optimal zu fliegen.

Am Ende des Tages standen folgende Flüge auf dem “Kilometerzähler”:

  • Ralf:                566 km mit Ventus cT
  • Klaus:             554 km mit DG808C
  • Andreas:        543 km mit LS-10st
  • Thomas:        518 km mit ASW20L
  • Michael:         443 km mit Astir CS
  • Hans-Dieter: 492 km mit LS-3a
  • Kirill:              436 km mit LS-4b
  • Sebastian:    421 km mit Duo Discus
  • Bernd:          394 km mit Discus 2cT
  • Bertram:      371 km mit Discus b
  • Ansgar:        196 km mit DG-300

Nun bleibt zu hoffen so einen genialen Tag bald wieder zu erleben und mindestens die gleichen hervorragenden Streckenflugleistungen mit der gleichen Motivation zu erfliegen. 😉